5. Langlaufcup

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unter dem Patronat des Vereins Zürcher Gemeindeschreiber und Verwaltungsfachleute VZGV führt der Verein „Verwaltungstrophy“ zum vierten Mal den Langlaufcup durch. Am Mittwoch, 30. Januar 2019 (Verschiebungsdatum: Mittwoch, 6. März 2019), versuchen sich Behördenmitglieder und Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter auf der Nachtloipe der Panoramaloipe Gibswil in Wald auf den „schmalen Latten“. Der Start erfolgt um 18.30 Uhr. In 2er-Teams wird in einer Stafette das schnellste Skating-Duo erkoren. Die Strecke ist übersichtlich und deshalb auch für Zuschauer äusserst attraktiv. Bei einer warmen Mahlzeit am „Schärme“ oder an „Simi’s Bar-Schlitten“ können die spektakulärsten Stürze oder Verwaltungsthemen ausgetauscht werden.

Angepasster Rennmodus (3 / 2 Runden) 

Um den Langlaufcup etwas zu „entschärfen“ wurde der Rennmodus angepasst. Neu läuft ein/e Läufer/in 3 Runden und der/die andere Läufer/in nur noch 2 Runden, was das Rennen auch für ungeübtere Langläufer/innen bewältigbar macht. Damit es sicher keine Ausrede gibt, bietet das Langlaufzentrum Amslen zudem eine günstige Skivermietung mit kompletter Ausrüstung (Ski, Stöcke und Schuhe) für Ambitionierte und Anfänger an. Ein Langlaufpass ist für die Teilnahme nicht notwendig. Weitere Informationen über die Panoramaloipe, zu Trainingsmöglichkeiten, Anreise, Schneeverhältnisse, usw. findet ihr unter www.panoramaloipe.ch (inkl. Webcam und Loipeschnurri).

Weitere Informationen zum Langlaufcup

Rennmodus

Es wird in 2er-Teams gestartet, wobei die Zusammensetzung aus Damen und Herren frei ist. Es gibt keine Kategorien. Die Läufer/innen 1 gehen in einem Massenstart ins Rennen und laufen 3 Runden à ca. 2.5 Kilometer auf der kleinen Strecke der Nachtloipe. Dann übergeben sie an den/die Läufer/in 2, der/die noch 2 Runden à ca. 2.5 Kilometer läuft.

Durchführung

Der Langlaufcup wird unabhängig von den Wetterverhältnissen, aber selbstverständlich nur bei gespurter und offener Loipe durchgeführt. Über die Durchführung wird am Montag, 29. Januar 2018, bzw. Montag, 5. März 2018, entschieden (Mitteilung auf www.verwaltungstrophy.ch). Vorbehalten bleibt zudem eine Absage aufgrund einer geringen Teilnehmerzahl. Die Team-Captains werden per Mail benachrichtigt. Bei Absage des Langlaufcups wird das Startgeld zurückerstattet.

Anreise

Mit dem Auto von Wald her kommend beim Dorfausgang in Richtung Dieterswil. Ab Büel ist der Weg zur Nachtloipe markiert. Aus dem Tösstal her kommend in Ried/Gibswil, welches an der Hauptstrasse zwischen Gibswil und Wald liegt, rechts Richtung Büel abbiegen. Parkiermöglichkeiten gibt es im Langlaufzentrum Amslen und an der Eggstrasse.

WC / Garderobe

Es stehen zwei Toi-toi-WC, aber keine Garderoben und Duschen zur Verfügung. Umziehen ist in der Skivermietung und in der Festwirtschaft möglich. (Unbedingt trockene und warme Kleider für den Besuch in der Festwirtschaft mitnehmen!)

Verpflegung

Ab 17.00 Uhr ist eine kleine, gedeckte Scheunen-Festwirtschaft in Betrieb. Auch „Simi‘s Bar-Schlitten“ ist wieder im Einsatz, damit sich die Zuschauerinnen und Zuschauer am Loipenrand mit heissen Getränken aufwärmen können.

Siegerehrung / Preise

Die Siegerehrung findet um ca. 20.15 Uhr statt. Die ersten drei Teams erhalten einen kleinen Preis. Die Rangliste wird unter www.verwaltungstrophy.ch aufgeschaltet.

Anmeldung

Mittels Online-Anmeldung auf www.verwaltungstrophy.ch bis spätestens Montag, 21. Januar 2019. Das Startgeld ist auf das Konto IBAN CH49 0070 0110 0025 6887 1 der ZKB Meilen, lautend auf Verwaltungstrophy, 8706 Meilen, zu überweisen. Die Anmeldung gilt erst mit dem Eintreffen des Startgeldes als definitiv. Bei Nichtteilnahme wird das Startgeld nicht zurückerstattet.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer/innen. Vom Veranstalter wird jede Haftpflicht abgelehnt.

Datenverwendung

Teilnehmende stimmen der Verwendung von Fotomaterial aus dem Langlaufcup für die Illustrierung von Ranglisten, Internetseiten und für andere PR-Zwecke des Organisators zu. Mit der Anmeldung willigen die Teilnehmenden der Veröffentlichung ihres Namens, ihrer Funktion und ihres Jahrgangs auf offiziellen Start-/Ranglisten in gedruckter oder elektronischer Form durch den Organisator zu. Diese Zustimmung ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Langlauf-Ausschreibung-2019

Januar 30 2019

Details

Datum: Januar 30
Zeit: 18:30 - 21:30
Kosten: CHF60
Veranstaltung:

Veranstaltungsort

Wald

Amslen
Wald, Schweiz

+ Google Karte

Terminkalender

  • 17:30 - 18:15 Startnummernausgabe
  • 18:30 - 20:00 Rennen
  • 20:30 - 20:45 Siegerehrung
  • 20:45 - 22:00 Schneeparty
  •